PX-1 Rauchmelder

Rauchmelder PX-1

Rauchmelder PX-1 retten Leben und sollten in keinem Haushalt fehlen. Ein Brand, der tagsüber ausbricht, kann schnell entdeckt und gelöscht werden. Nachts allerdings schlafen die Menschen und auch der Geruchssinn, sodass lebensgefährliche Brandgase unbemerkt bleiben. Viele Brandopfer kommen nachts in ihren Wohnungen ums Leben. Dabei ist das entstandene Feuer meist nicht die Ursache, sondern der Rauch. Rauchvergiftung ist die häufigste Ursache bei Brandopfern. Selten werden die Brände durch Fahrlässigkeit ausgelöst, sondern häufig durch technische Defekte. Rauchmelder wie das Gerät PX-1, auch Brandmelder genannt, warnen durch laute Alarmtöne die Bewohner im Schlaf, sodass sie sich und ihre Familien rechtzeitig retten können. PX-1 Rauchmelder können problemlos in jedem Wohn- oder Büroraum angebracht werden. Sie sind unauffällig und lassen sich ohne Probleme montieren, es muss kein zusätzliches Kabel angebracht werden.

Damit die PX-1 Rauchmelder einen optimalen Schutz gewährleisten, ist zu beachten, dass sie nur an der Zimmerdecke befestigt werden, da Rauch immer nach oben steigt. Rauchmelder PX-1 für Privathaushalte erkennen den Rauch zuverlässig und geben einen Alarmton ab. Sie benötigen keinen eigenen Strom, sondern funktionieren per Batteriebetrieb. Ein immer wiederkehrender Signalton kündigt an, dass die Batterie getauscht werden muss. PX-1 Rauchmelder sollten nach ungefähr 10 Jahren ausgetauscht werden.

Verbrauchern, denen eine ausgezeichnete Qualität und hohe Zuverlässigkeit wichtig sind, sollten auf das Qualitätszeichen ein "Q" mit den Prüfzeichen von VdS Schadenverhütung oder dem Kriwan Testzentrum achten. Diese erstklassigen Rauchmelder sind mit Batterien ausgestattet, die mindestens 10 Jahre halten, auch lösen sie seltener Fehlalarme aus. Der Online-Shop von Manketch-shop.de besitzt ein großes Sortiment an PX-1 Rauchmeldern. Diese sind vom Kriwan Testzentrum geprüft, TÜV Nord zertifiziert, verfügen über Bi-Sensor-Prozessor-Technologie (Rauch + Hitze) und besitzen12 Jahre Garantie.

Mittlerweile sind Rauchmelder in einigen Bundesländern gesetzlich vorgeschrieben. Aber auch ohne diese gesetzliche Vorgabe sollte man sein Zuhause, besonders die Schlafräume mit Rauchmeldern PX-1 ausrüsten. Auch Flure, die als Fluchtwege genutzt werden können, sollten Rauchmelder haben. In jeder Etage sollte mindestens ein Rauchmelder vorhanden sein. Allerdings reichen sie nur für eine Fläche bis zu 60 qm aus, so dass es sinnvoll ist, in größeren Räumen mehrere Raummelder zu benutzen. Auch auf Dachböden und in Kellerräumen sind Rauchmelder sinnvoll.Im besten Fall sollte jeder Raum über einen PX-1 Rauchwarnmelder verfügen - mit Ausnahme von Küchen und Bädern. Aber auch für diese Räume gibt es Lösungen, z. B. Wärmemelder oder Gasmelder für Küche und Keller. Für Wohnhäuser oder große Wohnungen sind funkvernetzte Rauchmelder bestens geeignet. Bei einem Neubau können Rauchmelder schon gleich von vornherein installiert werden.

PX-1 Rauchmelder

Technische Daten PX-1 Rauchmelder

  • 12 Jahre Garantie
  • 12 Jahre Batterie-Lebensdauer (Lithium)
  • Bi-Sensor-Prozessor-Technologie (Rauch + Hitze)
  • Maximale Echtalarmpräzision
  • Küchentauglich
  • 88 dB Alarmsignal in 3 m Abstand
  • 20 – 40m² Erfassungsbereich (je nach baulichen Gegebenheiten)
  • Zeitloses Design
  • Große, benutzerfreundliche Prüf-/Stop-Taste (78 cm²)
  • Geschlossenes System (Keine Batterieentnahme möglich)
  • Prozessor-Technologie/Intelligente Software-Analyse der Sensormesswerte
  • Ereignis-Daten-Speicher mit Zeitmarken und Exportfunktion
  • Seriennummer im Gerätespeicher
  • Zyklische echte Selbst-Test-Funktion
  • Help-Signal bei negativem Selbsttest
  • (z.B. Energiereserve angebrochen o. kontaminierter Sensorik)
  • Update-Option
  • SMD Technologie
  • Besonders umweltfreundlich
  • CE DIN EN 14604, ROHS, TüV
  • Made in Germany
  • Selbstklebe-Montage-System
  • MSS-Montage-System (erleichterte Bohrmontage)
  • 10 cm Durchmesser, 3,8 cm Höhe